KSC Önsbach M1 vs. SKG 77 Singen M1

vs

Ergebnis

MannschaftMPSPKegelSpielausgang
KSC Önsbach M15153558Sieg
SKG 77 Singen M1393448Niederlage

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
12.03.22 14:30 Verbandsliga Herren 2021/2022 16

Spielbericht

Eine hervorragende Mannschaftsleistung zeigte die erste Mannschaft im Heimspiel gegen Singen. Die Singener Mannschaft hielt aber sehr gut dagegen und so war trotz eines deutlichen Mannschaftsergebnisses von 3558 zu 3448 Kegel erst auf der letzten Bahn der Sieg endgültig klar. Insgesamt sah man in der Partie vier Ergebnisse über 600 Kegel, drei davon auf Seiten des KSC Önsbach.

In der Startpaarung spielte Stefan König gleich die Tagesbestleistung mit starken 624 Kegel. Trotz guter Ergebnisse von Rico Achsnig (586 gg. 600 Kegel) und David Ahrens (567 gegen 578 Kegel) konnte nur Stefan König einen Mannschaftspunkt sichern. Sein gutes Ergebnis führte jedoch zu einem Kegelvorsprung von 18 Kegeln. Den Kegelvorsprung baute die Schlusspaarung bis zur letzten Bahn deutlich aus, so dass die zwei Mannschaftspunkt hieraus sicher waren. Simon Sester fuhr seinen Mannschaftspunkt ungefährdet mit 4:0 und 610 zu 544 Kegeln ein. Allerdings stand es bei Cedric Schmitt 1:2 und -9 Kegel und bei Mario Winter 2:1 mit +13 Kegel. Einen Mannschaftspunkt musste man sich auf der letzten Bahn noch sichern für den Sieg. Dies gelang Mario Winter mit 153 Kegel, so dass er am Ende recht deutlich mit 3:1 und 602 zu 571 Kegel gewann. Cedric Schmitt holte zwar den Satzpunkt, konnte jedoch das Gesamtergebnis mit 569:574 nicht für sich entscheiden. Das Spielte endet somit 5:3 für den KSC Önsbach.

Önsbach – Singen

 

Austragungsort

KEGELcenter Önsbach
Gewerbestraße 39a, 77855 Achern-Önsbach