SKC Oberweier M1 vs KSC Önsbach M2

SKF 93 Lahr M2 vs KSC Önsbach M6

SKC 87 Lahr M1 vs KSC Önsbach M3

SKF 93 Lahr M2 vs KSC Önsbach M5

Nachdem die dritte Mannschaft gegen die erste Mannschaft von SKF 93 Lahr gewann, ging es für die 5. Mannschaft im Anschluss gegen die zweite Garde der Lahrer. Diese zweite Mannschaft erwischte aber einen hervorragenden Tag und spielten fast 100 Kegel mehr als die erste Mannschaft. Entsprechend war für die fünfte Mannschaft in diesem Match auch nichts zu holen. Während bei den Lahrern alle Spieler über 500 Kegel kamen, schaffte dies auf Seiten der Önsbacher niemand. Bester war Klaus Fischer mit 479 Kegel.

SKF 93 Lahr 2 – KSC Ö5

SKF 93 Lahr 1 vs. KSC Önsbach M3

In das 9PIN Kegelcenter ging es für die dritte Mannschaft gegen SKF 93 Lahr. Der Start glückte den Männern. Tagesbester Hartmut Zillmer holte mit 548 Kegel den Mannschaftspunkt und zusammen mit den 491 Kegeln von Steffen Bär lag die Mannschaft mit 37 Mannschaften vorne. In der Mittelpaarung konnte das Spiel dann komplett zugunsten des KSC Önsbach gestaltet werden. Martin Litsch mit 539 Kegel und Marius König mit 522 Kegel holten sich jeweils den Mannschaftspunkten und brachten zudem mit den erspielten 133 Kegel Vorsprung die Vorentscheidung für dieses Duell. In der Schlusspaarung spielten die Lahrer zwar nochmals sehr stark und holten beide Mannschaftspunkte, aber Helmut Kientz mit 520 Kegel und Rico Achsnig mit 488 Kegel verteidigten das Gesamtergebnis und das Spiel ging somit mit 5:3 bei 3108:3056 Kegeln an die Önsbacher.

SKF 93 Lahr 1 – KSC Ö3