2. Spieltag – Sonntag 26.09

Nach einem wenig erfolgreichen Samstag waren es am Samstag vor allen Dingen die Frauen, die für den KSC Önsbach den Spieltag erfreulicher gestalten konnte. Beide traten gegen die KSG 04 Denzlingen an und gewannen ihre Spiele jeweils. Herausragend die Leistung von Nicole Maier mit 573 Kegeln in der ersten Mannschaft und 541 von Julia Litsch in der zweiten Mannschaft. Hervorzuheben auch die Jugendspielerin Julia Breuer mit 529 Kegeln in der ersten Mannschaft.

Die dritte und vierte Mannschaft der Männer spielte gegen den KSC Marlen. Die dritte Mannschaft konnte das Spiel trotz eines starken Schlussspurts von Markus Schmiederer (552 Kegel) und Karl-Heinz Schwendemann (566 Kegel) nicht für sich entscheiden. Besser machte es die vierte Mannschaft. Die Bestleistung kam hier von Steffen Bär mit 551 Kegeln. Eine Achterbahn der Gefühle erlebten dabei unsere beiden Jugendlichen Simon Franke (540) und Lukas (480), mit dem jeweils besseren Ende für die beiden. Aber lest selbst unter den Spielberichten:

DatumBegegnungSpielLigaAustragungsort
KSC Marlen M2 vs KSC Önsbach M4Bezirksklasse A
Sportklause Kehl-Goldscheuer
KSG 04 Denzlingen F1 vs KSC Önsbach F1Verbandsliga Frauen
Kegelsporthalle Freiburg
KSC Marlen M1 vs KSC Önsbach M3Bezirksliga
Sportklause Kehl-Goldscheuer
KSG 04 Denzlingen F2 vs KSC Önsbach F2Landesliga Frauen
Kegelsporthalle Freiburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.