Landesmeisterschaften: Titelverteidigung von Hartmut Zillmer.

Bei sommerlichen Temperaturen trafen sich am vergangenen Wochenende die besten Keglerinnen und Kegler aus dem Raum Südbaden in Weil am Rhein, um die Landesmeistertitel der Seniorinnen und Senioren auszuspielen.

In der Wertung Senioren A traten Wolfgang Schemel und Hermann Vollmer für den KSC an. Hermann belegte nach dem Vorlauf mit 552 Platz 3, kam im Endlauf aber nicht über 521 Holz hinaus und belegte mit insgesamt 1073 Holz den 4. Platz. Ihm fehlten dabei lediglich 3 Holz auf Platz 3 und 4 Holz auf Platz 4. Wolfgang belegte mit insgesamt 1046 Holz den 7. Platz.

In der Spielklasse Senioren B trat mit Hartmut Zillmer der Titelverteidiger für den KSC an. Am Samstag erspielte er sich mit 557 Holz eine gute Ausgangssituation und belegte einen guten 4. Platz. Im Endlauf konnte er seine Leistung vom Vortag bestätigen, sich mit insgesamt 1114 Holz den 1. Platz sichern und seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

Bei den Seniorinnen A trat Sigrid Stenschke für den KSC an. Sie belegte mit insgesamt 974 Holz den 7. Platz. Bei den Seniorinnen B traten Astrid Teufel, Johanna Walz und Elke Zerr an. Elke tat sich auf der Kegelbahnanlage in Weil schwer, schaffte aber dennoch den Sprung in den Endlauf und belegte mit 892 Holz den 8. Platz. Johanna belegte nach dem Vorlauf den 3. Platz (514 Holz). Ihr fehlte in den letzten Würfen jedoch die Ruhe, sodass sie mit 1000 Holz den 5. Platz belegte. Astrid kämpfte sich mit einem guten Endlauf (516 Holz) nach vorne und lag mit 1002 Holz knapp vor ihr auf dem 4. Platz. Auf die Drittplatzierte (1006 Holz) fehlte beiden nur ein Wimpernschlag.

Wir gratulieren Hartmut zum Landesmeistertitel und wünschen allen Keglerinnen und Keglern nun eine erholsame Kegelpause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.