Ländervergleich

Am Freitag ging es für Julia los nach Eppelheim. Dort traf sie die anderen Auswahlspieler der U18 von Südbaden. Bereits am Samstag betrat Julia für den SKVS die Bahn. Mit 536 Kegel startete sie gut. Auch die Zeit für den 2 km Lauf kann sich sehen lassen. Julia kam mit Seilhüpfen, Kegeln uns Laufen auf den 10. Platz von 54 Starterinnen.
Am Ende belegten die Mädels mit Natalie Gruber (500), Celina Wacker (226)/Leonie Fritsch (261) und Chiara Plohmanm (511) den 6. Platz.

Bei den Jungs spielten Fabian Zimmermann (611), Tim Budde (599), Nico Reinmuth (574) und Jonas Bähr (629). Als Ersatz waren Adrian Albert und Finn Ruf mit dabei. Die Jungs belegten den 1. Platz. Das bedeutete in der Gesamtwertung den 2. Platz für die Auswahl aus Südbaden.

Gleich heute geht es für Julia weiter und sie startet im Tandemwettbewerb. Hierzu wünschen wir Julia viel Holz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.