Erfolgreiche Landesjugendmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden die Landesjugendmeisterschaften 2022 im Önsbacher KEGELcenter statt. Die 2 Lokalmatadore Julia Breuer und Noah Bär machten dabei eine sehr gute Figur.

Julia machte den Anfang in der Disziplin U18 weiblich. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte sie immer besser in das Spiel hereinfinden. Nach 120 Wurf standen mit 546 Kegel und dem zweiten Platz nicht nur eine starke Leistung, sondern auch eine sehr gute Ausgangsposition, bei der nach hinten und nach vorne noch alles möglich war. Zwei Durchgänge später kam Noah zu seinem Landesmeisterschaftsdebut. Dabei hat auch er sein Potenzial eindrucksvoll unter Beweis gestellt, ihm war weder weniger Erfahrung noch Aufgeregtheit anzumerken. Er erspielte mit 533 Kegel auch einen hervorragenden zweiten Platz, hier lagen zwischen Platz 2 und Platz 6 gerade einmal 15 Kegel.

Beim Endlauf machte dann die Disziplin U14 männlich und aus Önsbacher Sicht Noah den Anfang. Hier zeichneten sich schnell vier Spieler ab, zu denen Noah zählte, die die ersten drei Plätze und somit jeweils einen Startplatz für die Deutschen Meisterschaften unter sich ausmachten. Vor der letzten Bahn waren diese vier Spieler innerhalb von 10 Kegeln und es zeichnete sich immer mehr ein Herzschlagfinale ab zu dem es dann auch kam. Am Schluss waren es Kleinigkeiten, die leider fehlten und und so fehlten Noah mit 511 Kegel und dem undankbaren 4 Platz sicherten, 2 Kegel fehlten ihm zum 3 Platz und 7 zum Landesmeistertitel. Man kann aber nach diesen beiden Tagen nur stolz auf Noah und seine Leistung sein.

Zu guter Letzt durfte Julia nochmal ans Werk. Sie machte daraus ein Meisterstück. Furios startete Sie auf der ersten Bahn mit über 150 Kegel und konnte gleich ein gutes Polster aufbauen. Diesen Vorsprung baute sie mit konstant starken Bahnen weiter aus und sicherte sich mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 568 Kegeln des Landesmeistertitel 2022 in der Disziplin U18 weiblich. Somit darf sie sich auf die Deutschen Meisterschaften am Pfingsttwochenende an der Säbener Straße im München freuen. Eine überragende Leistung von Julia.

Der KSC Önsbach ist stolz auf seine beide Starter und ihre Leistungen bei den Landesmeisterschaften. Wir wünschen Julia gut Holz & viel Erfolg bei den deutschen Meisterschaften. Aber auch Noah Bär hat genauso wie Julia noch die große Chance sich mit der Mannschaft des KV Offenburg zusammen mit seinen Clubkameraden für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren.

Hochzufrieden zeigten sich die Offiziellen des SKVS auch mit der Durchführung der Landesmeisterschaften im KEGELcenter. Die Ergebnisse Landesmeisterschaften findet ihr hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.